Erdbeerkonfitüren aus eigenen Bio-Erdbeeren,

Das beste Erbeerkonfitüre-Rezept

Wer hat das beste Rezept für Erdbeerkonfitüre – oder für  Erdbeermarmelade, wie wir es früher nannten?

In Deutschland ist die offizielle Bezeichnung Marmelade für Fruchtaufstriche mit Zitrusfrüchten reserviert. Für mich zwar nicht ganz einleuchtend, da das Wort Marmelade sich von „marmelo“ ableitet – das  portugiesische Wort für das Rosengewächs Quitte. Die Bezeichnung Konfitüre gefällt mir aber, und so nenne ich meine Fruchtaufstriche von nun an Konfitüren.

Meine reiche Bio-Erdbeerernte war bereits auf  7,7 kg im Mai 2015 angewachsen. Bisher hatte ich mit bereitwilliger Unterstützung meiner 3 Jungs die süßen Leckereien direkt vernaschst.

Erdbeerernte-1-2
Erdbeerernte

Doch nach vielen, vielen Erdbeeren mit Sahne, Erdbeer-Smoothies,  -Saucen und dann noch Erdbeer-Eis und -Sorbet gab es dieses Jahr immer noch jede Menge Erdbeeren. Ein Novum für uns –  dieses Jahr sollte es zum ersten Mal eigene Erdbeermarmelade bzw. Erdbeerkonfitüre geben. Doch nach welchem Rezept?

Ich habe letzte Woche fünf verschiedene Erdbeermarmelade- bzw. Erdbeerkonfitüre-Rezepte ausprobiert. Ich wollte möglichst Erdbeere pur;  die Kids lieber Zuckersüß. Und es sollten vorrangig Bio-Zutaten mit meinen Bio-Erdbeeren sowie alternative Geliermittel ins Glas wandern. Ach, und ein Teil meiner Rhabarberernte sollte auch dabei sein.

Die ersten beiden Erdbeerkonfitüren sind mit ganz wenig Zucker und  mit einem alternativen Geliermittel gekocht. (Nachteil: Erdbeerkonfitüre sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden, Vorteil: besonders fruchtig und eben wenig Zucker):

Erdbeerkonfitüre-1
Von links nach rechts: Erdbeerkonfitüren Nummer 3, 2 und 4

Nummer 1 – Erdbeerkonfitüre mit wenig Ahornsirup und Agar Agar 5:1

500 g  Erdbeeren
100 g  Ahornsirup
1,5 TL  Agar Agar
1 TL Zitronensaft

Nummer 2 – Erdbeerkonfitüre mit wenig Rohrohrzucker und Agar Agar 5:1

500 g  Erdbeeren
100 g Rohrohrzucker
1 TL  Agar Agar
1 TL Zitronensaft

Ins dritte Rezept wanderte auch ein Teil der Rhabarberernte:

Nummer 3 – Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre mit wenig Bio-Gelierzucker (Alnatura) und Vanille, etwa 2,4:1

700 g Erdbeeren
500 g  Rhabarber
500 g Gelierzucker
1 Saft einer Bio-Zitrone
1 Mark einer Vanilleschote

 

Das vierte Rezept: Mal ganz ohne kochen. 

Nummer 4 – kalt gerührte pürierte Erdbeerkonfitüre mit Johannisbrotmehl, etwa 2,5:1

250 g Erdbeeren
100 g ganz feinem (herkömmlichen Süd)Zucker
1/2 TL Johannisbrotmehl
1 TL Zitronensaft

Nummer 5 = Nummer 2 in süßer Variante mit mehr Zucker für die Kids und „restlichen“  Erdbeeren, Rohrohrzucker und Agar Agar, fast 2,5:1

620 g  Erdbeeren
250 g Rohrohrzucker
1 TL  Agar Agar
2 TL Zitronensaft

Geschmackstest im Vergleich und Beurteilung folgt;-)

Vorab schon mal: Konfitüre mit Agar Agar geliert stärker zeitverzögert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.